Neurologie – Ergotherapie bei Erkrankungen des Nervensystems

z. B. nach Schlaganfall, bei Morbus Parkinson, Multipler Sklerose, Schädel-Hirn-Trauma, Querschnittlähmung, Neuropathie

 

Schädigungen des Nervensystems können Folge akuter Ereignisse sein, wie z. B. Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma oder Cerebralparesen, oder durch chronische neurologische Erkrankungen wie M. Parkinson oder Multiple Sklerose hervorgerufen werden. Sie können vielfältige Funktionseinschränkungen bewirken wie Lähmungen, Sensibilitätsstörungen oder kognitive Beeinträchtigungen. In der Ergotherapie analysieren wir Ihre Symptome, aber auch Ihre Stärken und Fähigkeiten sowie die Umweltbedingungen im Hinblick auf die Alltagsbewältigung. Dabei arbeiten wir ganzheitlich – gegebenenfalls auch gern im Austausch mit Ärzten, Pflegekräften und anderen Therapeuten. Unser Ziel ist es, Ihnen die Durchführung der für Sie bedeutungsvollen Betätigungen zu ermöglichen oder zu erleichtern und dadurch Ihre Selbstständigkeit und Ihre Lebensqualität zu steigern.

Mögliche Therapieinhalte:

  • Erhalt, Verbesserung oder Wiederherstellung funktioneller Bewegungen, Bewegungsmuster und Fertigkeiten (z. B. in den Bereichen Grob- und Feinmotorik, Gleichgewicht, Koordination, Regulation der Muskelspannung, Körperwahrnehmung)
  • Training von Alltagsfertigkeiten zur Förderung der Selbstständigkeit in Alltag, Haushalt, Beruf und Freizeit
  • Ausgleich und Minderung der Folgen neuropsychologischer Einschränkungen (z. B. in den Bereichen Aufmerksamkeit, Handlungsplanung, Konzentration, Merkfähigkeit und Gedächtnis)
  • Auswahl und Training zweckmäßiger Kompensationsstrategien zur selbstständigen Alltagsbewältigung trotz vorhandener Einschränkungen
  • Beratung zu, sowie Herstellung, Anpassung und Erprobung geeigneter Hilfsmittel für die Selbstversorgung und eine verbesserte gesellschaftliche Teilhabe
  • Anpassung von Wohnraum, Arbeitsplatz und Lebensumfeld für eine größtmögliche Handlungsfähigkeit
  • Schulung und Beratung, auch von Angehörigen, zu möglichen Strategien, technischen und sozialen Hilfen, die eigenverantwortliche Alltagsbewältigung und gesellschaftliche Teilhabe unterstützen und erleichtern können

praxis für ergotherapie

Claudia van Bonn

 

Praxis Mönchengladbach

Praxisgemeinschaft

Ludwig-Weber-Str. 14a

41061 Mönchengladbach

 

Fon: 02161 / 47 83 860
Fax: 02161 / 47 83 863 

E-Mail: teammg(at)             cvb-ergo.de

Praxis Simmerath

Kammerbruchstraße 33
52152 Simmerath

Fon: 02473 / 93 78 33
Fax: 02473 / 93 78 34

E-Mail: teamsimmerath(at) cvb-ergo.de